#gegenrechts #noh8 #gegenhass #nazisneindanke #rassistenraus #fürvielfalt #peace #love #seidlieb

8:45 PM




Wenn du durch die Stadt gehst, tief in Gedanken versunken, in einem emotionalen Tief, wegen all jenen Menschen, die nie gelernt haben das zu hinterfragen was sie glauben zu wissen. Psychologie, gerade Massenpsychologie und Gehirnforschung haben mich immer sehr interessiert, und auch wenn ich viel gelernt habe, habe ich nie gelernt wie es für (viel zu) viele Menschen möglich ist jemanden aufgrund seiner Hautfarbe, Herkunft, seines Glaubens, seines Geschlechts, der Fähigkeiten seines Körpers, der sexuellen Orientierung,.. (und die Liste geht weiter) zu hassen. Ich verstehe es wirklich nicht, ich kann es zutiefst nicht nachvollziehen. Ich kann es rational und rein faktisch erklären, aber ich kann es nicht verstehen. Ich liebe Menschen und gerade Vielfalt so sehr. Vielfalt ist meine Inspiration, aus ihr schöpfe ich Kraft und Mut und behalte ein Fünkchen Glaube in die Menschen, an das Gute im Menschen. Aber es gibt Tage, an denen fällt es mir sehr schwer. Ich kann meine Augen nicht vor Missständen und politischen Entwicklungen verschließen und so bröckelt dieser Glaube tagtäglich. Ich gebe zu und ich bin nicht übermäßig stolz darauf, dass es Tage gibt an denen ich gerne alle Rassisten, alle Sexisten, alle Homophoben, alle Ableisten, alle Transphoben und alle anderen, die Gründe finden einen anderen, einzigartigen Menschen zu hassen, ins All schießen, abschieben oder ähnliches wollen würde... Dann jedoch kommt meine dunkle Seite zum Vorschein, die sich fragt wer den ganzen menschlich Müll, zerfressen von Hass und Missgunst haben wollen würde... Ookaay, Entschuldigung, zurück zu dem Foto. Ich gehe also durch die Stadt und sehe diesen Aufkleber und ich lächle...||

Jeder Mensch ist wundervoll solange er keinem anderen schadet. Seid lieb zueinander. Seid lieb. 👊🏼👊🏽👊🏾👊🏿
Die eigene Freiheit endet dort wo die Freiheit des anderen beginnt.

You Might Also Like

0 comments

Popular Posts